Mr. Comet vom Mialuna

Ich nähe ja ausschließlich für meine Tochter, für mich und für meine Familie. Ganz selten mache ich eine Ausnahme. So wie bei diesem Hoodie (Mr. Comet habe ich übrigens schon als Weste für meinen Mann genäht – siehe hier)!

_DSC1224

Wir haben ein Theater der Jugend Abo und besuchen regelmässig die Vorstellung gemeinsam mit J. und seinem Bruder St. Hin und wieder gehen wir nach der Vorstellung zu Herzilein in die Ammerlingstraße. So auch nach der Vorstellung von „Grimm – die wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“ – übrigens sehr empfehlenswert die Vorstellung!

_DSC1232

Frl. Thurnmühle streicht also mit J. – der übrigens 10 Jahre wurde und das kleine Fräulein zu seiner Geburtstagsparty eingeladen hatte – durch das Geschäft. Plötzlich kommt sie, zupft an meinem Ärmel und meint: „Dem J. gefällt der Stoff da (sie zeigt auf grau melierten Sweat mit schwarzen Sternen), kannst ihm nicht etwas daraus zum Geburtstag nähen?“.

_DSC1226

„Ähm, ja, warum nicht?“ – also die Mama gefragt, ob ihn das freuen würde … Die Mama: „Ja, ein Hoodie mit Kapuze wäre super!“. Also schnell heimlich 1,5 Meter Sweat gekauft … und die Aktion konnte starten.

_DSC1248

Die Mama hat Bilder von den verfügbaren Schnittmustern bekommen und sich Mr. Comet von Mialuna in Gr. S ausgesucht (ja, der J. ist sehr groß für sein Alter … XS hätte sicher auch gut gereicht …;-)).

Was soll ich sagen, der junge Mann scheint den Pulli sehr gerne zu mögen und hat sich auch sehr gerne bereit erklärt für eine kurze Fotosession zu uns zu kommen. Ausdrücklich wollte er Fotos mit Gesicht haben, das habe ich ihm freigestellt.

_DSC1225Danke J. für die tollen Bilder!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Mr. Comet von Mialuna mit Kapuze in Gr. S
Stoffe: graumelierter Sternensweat von Herzilein, blauer Jersey von Trigema und schwarzes Bündchen von der Stoffprinzessin
Plott aus dem Netz – taugt ihm voll der Spruch 😉

_DSC1242

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

Kiara von Farbenmix

Die Sonne lacht, wir sollen am Nachmittag über 20 Grad in Wien bekommen. Da muss ich euch einfach was frühlingshafteres zeigen.

_DSC1174

Diese Kiara von Farbenmix ist bei „Nahtlos in Carnuntum“ entstanden. Der Stoff war für mich schon fraglich, ob nicht doch zu kindisch. Wurde aber vom kleinen Fräulein im Vorfeld abgesegnet (Mama lernt dazu …).

_DSC1150

Ich habe das Kleid für das Nähevent zugeschnitten und hatte eigentlich pinke Covernähte und Bündchen geplant.

_DSC1166

So im letzten Augenblick kam mir die Idee mit dem Regenbogengarn. Das kleine Fräulein auf dem Weg ins Bad gefragt: „Pink oder Regenbogen?“ – kam wie aus der Pistole geschossen: „Na, Regenbogen natürlich!“

_DSC1143

Natürlich – klar – sorry – welche Frage!!! Dann habe ich mir noch kurzfristig über die Facebook Community eine Regenbogenfolie erschnorrt – und das ist mein fertiges Werk. Schon sehr lässig geworden, oder?

_DSC1157

Kiara habe ich in der kurzen Version mit 3/4 Ärmel genäht, so kann sie auch an kühleren Sommertagen mit Leggings in Caprilänge gut getragen werden.

Und – heute erstmals ein Bild mir kürzeren Haaren – soo hübsch und praktisch – aber das will sie nicht hören ;-)!

_DSC1164

Kleid wird super gerne getragen, es gefällt und beiden total gut!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Kiara von Farbenmix
Stoff: Zebra von Dresovka in grau meliert, Ringeljersey aus dem Fundus
Covernähte aus Farbverlaufsstickgarn
Plott selbst vom Shirt angefertigt

verlinkt: Create in Austria

Lady Carolyn von Mialuna

Ich kann Rest schwer weggeben, ist leider so. Lady Carolyn habe ich mir mal als Papierschnittmuster bei Farbenmix gekauft, weil es mir an anderen so gut gefallen hat.

_dsc0434

Jetzt war es dann mal soweit – die Reste vom Lillesol U-Boot Kleid haben sich für ein Probeshirt angeboten.

_dsc0445

Ich bin nicht sicher, ob mir das Shirt steht, ganz gelungen ist es auch nicht … aber für unterm Blazer geht es eigentlich.

_dsc0436

Der Schnitt bekommt auf jeden Fall eine 2. Chance!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lady Carolyn von Mialuna
Stoffe: Textil Müller

verlinkt bei MemadeMitwoch, Create in Austria

Kibadoo Lou

Nähtechnisch und auch frisurentechnisch sind wir mittlerweile schon im Frühling angekommen … also muß ich mich beeilen und Euch noch ein paar Winterteilchen zeigen – und mit langen Haaren!

_dsc0856

Hier kommt ein kuscheliger Longpulli – eine Lou von Ki-ba-doo mit Kragen statt Kapuze. Frl. Thurnmühle hat mir erklärt Kapuzen sind lästig, die stören nur …

_dsc0847

Mama nimmt natürlich Rücksicht auf die Wünsche der kleinen Lady – Ehrensache! Das wird dann auch damit belohnt, dass der Puli oft und gerne getragen wird!

_dsc0867

Meine Tochter hat übrigens seit Samstag die Haare deutlich kürzer – Instagram Follower haben es bereits gesehen! Es steht ihr sooo gut! Sie selbst muss sich erst daran gewöhnen!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lou von Ki-ba-doo in Gr. 146 etwas breiter zugeschnitten
Stoffe: Schneekitz in mint von Nikiko (ja, die gehen hier immer noch!) mit entsprechendem Plott, melierter angerauhter brauner Sweat

verlinkt bei Creadienstag, Create in Austria, HOT

Lillesol Jeanskleid aus Cord

_dsc0876

Dieses Jeanskleid habe ich im Zuge des Probenähens für das Frl. Thurnmühle genäht.

_dsc0878

Von einer Variante für mich selbst habe ich abgesehen, der hüftige Schnitt ist einfach nichts für mich.

_dsc0883

Ich habe mir die Variante für meine Tochter so hübsch vorgestellt… aber es ist dann doch ein klein wenig dunkel geworden…

_dsc0872

ZU DUNKEL meint das Fräulein, geht gar nicht meint sie! Zieht sie NIEMALS an, meint sie! Klassischer Fall von DURCHGEFALLEN, aber sowas von …

_dsc0888

Das ging soweit, dass ich große Überredungskünste brauchte um Fotos zu bekommen! Dabei steht es ihr nicht schlecht! Was meint ihr? Naja – also wenn jemand diesem hübschen Kleid in Gr. 146 ein neues zu Hause schenken will …

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol Stars No. 15 – Jeanskleid in Gr. 146
Stoffe: Feincord, Kam Snaps

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

 

Mantel Capa für Kinder

_dsc9974

Natürlich habe ich auch einen Mantel für meine Tochter genäht – eh klar. Genau genommen habe ich ihren zuerst genäht. Mache ich immer ganz gerne, wenn ich probenähe. Zuerst Kinderversion und dann für mich (dann können evtl. Hürden bequemer umschifft werden – ich mag es gern genau … naja – meine Tochter auch, wie ich schon immer wieder feststellen musst – ich erinnere nur an PFUSCH …)

_dsc9978

Aber ich glaube mich hat da schon ein bisserl der Wahnsinn geritten, als ich den ohnehin aufwändig zu nähenden Mantel auch noch angefangen habe zu patchen … buh, zwischendurch war ich ein klein wenig planlos – ich gebe es zu!

_dsc9982

Aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, ich finde den Style des Mantels sooo MEGA! Bin gespannt, was ihr dazu sagt.

_dsc1029

Gefüttert ist der tolle Mantel innen mit lila Stepper.

_dsc1020

Außerdem habe ich eine abknöpfbare Kapuze drangemacht.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Mantel Capa für Kinder
Stoff: Babycord und Velvet, der bunte ist irgendwo einmal in einem Forum gekauft, kann also nichts über die Herkunft sagen, ist außerdem gut bei mir abgelegen 😉

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT,

 

 

 

Lillesol Mantel Capa für Damen

Wir haben lange im Probenähteam an diesem Mantel genäht. Ist definitv ein Teil, das nicht so an einem Abend genäht ist – ist schon ein klein wenig aufwendiger ;-).

16602483_1283333285045895_6821960356230739548_o

Lange konnte ich mich nicht für die Art des Stoffes entscheiden … hier gaben die Vorräte eindeutig nichts her (anders beim Mantel meiner Tochter – USE WHAT YOU HAVE – war hier die Devise – aber den zeige ich euch ein anderes Mal).

16601675_1283333518379205_9099693736745395979_o

Ich war beim Textil Müller, habe stundenlang gestöbert, aber letztlich nichts gefunden, wo ich wirklich sage – wenn der Mantel fertig ist, dann ziehe ich den auch an. Da war mir einfach der Aufwand zu groß, dass es eine Schrankleiche wird.

16664895_1283333431712547_2476993483448894022_o

Beim Stoffeck in Floridsdorf bin ich dann fündig geworden – yeah – das ist mein Style! Ist er nicht großartig geworden?

unterschfitlogo

Schnittmuster Lillesol Woman No. 25 – Mantel CAPA
Stoffe: Stoffecke, Wien – Aussenstoff gemustertet Goblin, Innenstoff dünner, roter Stepper, Knöpfe – Knopfkönig, Simmering

verlinkt bei RUMS und Create in Austria

 

Lillesol Jersey-Blusenshirt

Es gibt ja eine Reihe Schnittmuster, die ich schon ewig nähen wollte … dazu gehört für mich das Blusenshirt von Lillesol. Im Sommer hatte ich schon die Webware-Version aus Leinen für mich genäht.

_dsc0626

Und eigentlich wollte ich die Jersey-Variante für das kleine Fräulein nähen … Habe ich schon erwähnt, dass ich ganz gerne zunächst eine Version für meine Tochter nähe. Da lerne ich dann evtl. Tücken eines Schnittes gut kennen und das kleine Fräulein ist nocht nicht so kritisch, was die Ausfertigung angeht (Ähm – naja – ich habe mir in letzer Zeit aber schon anhören müseen: he, das gehört aber nicht so – das ist PFUSCH!!!)

_dsc0630

Aber ich brauchte dringend ein paar hübsche Shirts – also habe ich gleich meine Variante genähte, das kleine Fräulein kommt aber auch noch dran … Ich kombiniere dieses Shirt vorzugsweise mit meinem dunkelbraunen Feincordblazer. Dann ist das durchaus tragbar im Büro.

_dsc0642

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol Woman No. 5 Blusenshirt für Jersey
Stoffe: sorry – keine Ahnung mehr, aus dem Fundus!

verlinkg bei MeMadeMittwoch, Create in Austria

Tasja von Mialuna coming soon …

In ca. 2 Wochen geht das neue e-book von Mialuna an den Start – ein Raglan Hoodie-/kleid mit hübscher Passe. Es gibt verschiedene Kragenlösungen.

_dsc0740

Für Frl. Thurnmühle habe ich die Kleidvariante mit Wickelkragen genäht in Gr. 146/152. Der Steppsweater war eigentlich irgendwann für mich geplant, aber er hat sich einfach für das kleine Fräulein angeboten.

_dsc0749

Und nachdem ich gerade sowieso am Hoodie nähen war und alle anderen

_dsc0793

Stoffe schon verplant waren, musste also der Stepper herhalten.

_dsc0747

Ich denke, man merkt deutlich unsere Vorliebe für Türkis – hier kombiniert mit schwarz – hätte ich genauso für mich auch genommen!

_dsc0754

Besonders hübsch finde ich die Passe – die gibt dem Hoodie noch das gewissen Extra, finde ich!  Das Schnittmuster wird es auch für Damen geben.

 

_dsc0799

LG Claudia

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT