Töff Töffs Zip-Jacke

Ich habe mich bei Lieblingsstücke zum Nähkurs angemeldet. Ich stehe mit den Zipverschlüssen auf Kriegsfuß, das ist etwas, was ich mir im Selbststudium irgendwie nicht beigebracht bekomme. Daher habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt und in netter Atmospähre (hallo? – diese wunderbaren Stoffballen als Inspiration während des Zuschneidens – herrlich!) unter professioneller Anleitung einer Schneiderin diese Knippie-Jacke genäht.

Ich habe mir Details zeigen lassen, wie mache ich diese Umschläge, damit der Zip am Hals nicht kratzen kann. Oder wie bekomme ich ein Bündchen an eine gedoppelte Kapuze – das ist schon fein, wenn da jemand helfend zuschaut! Ich habe den einen oder anderen Tipp mit nach Hause genommen – so ein Kurs ist also absolut empfehlenswert, auch wenn man nicht mehr zu den blutigen Anfängern zählt.

Die Jacke ist während des Kurses nicht ganz fertig geworden, den gehefteten Zip habe ich dann zu Hause noch eingenäht, dabei 5 Nadels abgebrochen – und beschlossen … entweder sind alle Jackerln in Zukunft mit Kam Snaps oder Knöpfen – oder ich schneide sofort noch eine zu und mach es nochmals … Und – wofür glaubt ihr habe ich mich entschieden????

Zu Hause habe ich natürlich auch noch die Stickis angefertigt – und Moment!!! Die Jacke ist für mein Mäderl, obwohl wohl jeder Kindergartenfreund neidisch sein wird, oder?

LG
Claudia

Advertisements

3 Gedanken zu “Töff Töffs Zip-Jacke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s