Kiara von Farbenmix

Die Sonne lacht, wir sollen am Nachmittag über 20 Grad in Wien bekommen. Da muss ich euch einfach was frühlingshafteres zeigen.

_DSC1174

Diese Kiara von Farbenmix ist bei „Nahtlos in Carnuntum“ entstanden. Der Stoff war für mich schon fraglich, ob nicht doch zu kindisch. Wurde aber vom kleinen Fräulein im Vorfeld abgesegnet (Mama lernt dazu …).

_DSC1150

Ich habe das Kleid für das Nähevent zugeschnitten und hatte eigentlich pinke Covernähte und Bündchen geplant.

_DSC1166

So im letzten Augenblick kam mir die Idee mit dem Regenbogengarn. Das kleine Fräulein auf dem Weg ins Bad gefragt: „Pink oder Regenbogen?“ – kam wie aus der Pistole geschossen: „Na, Regenbogen natürlich!“

_DSC1143

Natürlich – klar – sorry – welche Frage!!! Dann habe ich mir noch kurzfristig über die Facebook Community eine Regenbogenfolie erschnorrt – und das ist mein fertiges Werk. Schon sehr lässig geworden, oder?

_DSC1157

Kiara habe ich in der kurzen Version mit 3/4 Ärmel genäht, so kann sie auch an kühleren Sommertagen mit Leggings in Caprilänge gut getragen werden.

Und – heute erstmals ein Bild mir kürzeren Haaren – soo hübsch und praktisch – aber das will sie nicht hören ;-)!

_DSC1164

Kleid wird super gerne getragen, es gefällt und beiden total gut!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Kiara von Farbenmix
Stoff: Zebra von Dresovka in grau meliert, Ringeljersey aus dem Fundus
Covernähte aus Farbverlaufsstickgarn
Plott selbst vom Shirt angefertigt

verlinkt: Create in Austria

Advertisements

2 Gedanken zu “Kiara von Farbenmix

  1. Die ist ja super geworden! Der Stoff gefällt mir total gut, und die Idee mit den Regenbogen-Akzenten ist toll – einen sehr guten Geschmack hat das junge Fräulein!
    LG,
    Alice

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s