Paelias für Teenies

Nach der PaElias Version (Ki-Ba-Doo) für Hrn. Thurnmühle, habe ich heute auch noch eine jugendlichere Version für einen Teenie.

_DSC3318

Hier funktioniert noch gut: „Ich nähe die einen Hoodie und ich bekomme dafür Bilder davon, ok?“

_DSC3260

Wenn man so junge Burschen nicht allzu oft strapaziert, machen sie auch super willig beim Fotografieren mit 😀

_DSC3312

Genäht wurde der Hoodie in Größe S – auf ausdrücklichen Wunsch der Mama – so ist der Sitz natürlich noch sehr leger.

 

_DSC3304

Ich habe immer eine besondere Freude, wenn jemand wirklich Freude an den genähten Sachen hat und sie „cool“ findet.

_DSC3310

Beim Shooting haben wir einen Fleck in den Pulli gemacht. Der junge Mann hat gleich bei seiner Mama darauf bestanden, den Hoodie schnellstmöglich zu waschen, damit er ihn wieder anziehen kann.

_DSC3287

Da näht man doch gerne ausnahmsweise auch mal was außerhalb der Familie 😀

unterschfitlogo

Schnittmuster PaElias / KiBaDoo Größe S, Stoffe aus meinem Fundus

 

 

 

 

Advertisements

Big Lady Rose in bunt

_DSC1338

Ich nähe nun ja schon ein Weilchen fix im Lillesol Team mit und ebenso bei Allerlieblichst, wobei letzteres überschaubar ist. Probenähen bedeutet für mich eine Verantwortung dem Schnitthersteller gegenüber. Es bedeutet für mich gewissenhaft Anleitungen zu testen und mich an vorgegebene Deadlines zu halten und mit gutem Gewissen das Optimum abzuliefern.

_DSC1345

Das ist Arbeit, das ist Aufwand! Belohnt werde ich damit mit Kleidungsstücken, dich ich so eventuell aus Zeitmangel nicht genäht hätte. Und ich nähe viel mehr für mich, als ich es sonst tun würde. Eine Win-Win Situation! Ich gehöre definitiv nicht zu den Damen, die bei jedem Probenähaufruf „HIER“ schreien und sich bewerben! Mach ich nicht, dazu habe ich zu wenig Zeit und der Qualitätsanspruch an die von mir abgelieferten Sachen ist dann doch zu hoch, dass ich mal schnell, schnell irgendwas mache. Das bin nicht ich!

_DSC1331

Nun nähe ich aber seit kurzer Zeit doch für ein weiteres Label – Mialuna. Ehrlich, ich wollte das eigentlich nicht, da bin ich irgendwie reingerutscht! 🙂

_DSC1347

Nun sind doch schon einige Teile entstanden und ich muss sagen – ja – es passt für mich gut! Dieses Shirt ziehe ich allerdings nur in meiner Freizeit an, aber ich mag es total gerne! Das E-Book Big Lady Rose erscheint übrigens am 4. Oktober 2017.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Big Lady Rose von Mialuna
Jersey von Stenzo

Verlinkt bei Create in Austria, HOT

Ohnezahn meets Kikky

Jedes Jahr muss eine neue Kikky von Ki-ba-doo her – ein schnelles, unkompliziertes Sommerkleidchen.

P7298515

Das ist unser heuriges Exemplar, heiß geliebt und schon viel getragen und gewaschen.

P7298517

Liegt nicht nur am Schnittmuster, sondern auch an dem wunderbaren Ohnezahn-Stoffpanel.

P7298518

Damit der relative dunkle Stoff nicht so düster daher kommt, perfekt kombiniert mit den Streifen von der Stoffprinzessin in der Farbstellung Fliedertraum :-).

unterschfitlogo

Ki-ba-doo Raglanshirt

Ein weiteres Projekt, dass ich mir zu „Nahtlos in Carnuntum“ mitgenommen hatte, war das neue Ki-ba-doo Raglanshirt.

_DSC1125

Ich habe dazu die letzten Beagle-Jersey Reste verwendet, ursprünglich hatten wir daraus eine Kikky genäht.

_DSC1118

Der Stoff verträgt meiner Meinung nicht viel zusätzliche Farbe, daher kombiniert mit dünnem schwarz/weissem Ringelsweat und orange Covernähte.

_DSC1136

Ich mag das Schnittmuster sehr gerne, vor allem die Passe hinten sieht einfach sehr cool aus.

_DSC1129

Werde ich sicherlich demnächst mit kurzen Ärmeln nähen.

_DSC1130

unterschfitlogo

Schnittmuster: Ki-ba-doo Wickel Raglanshirt
Stoffe: Beagle-Jersey aus Holland mitgebracht, Ringelsweat Lillestoff

verlinkt bei Create in Austria;

Reversibel Sequins …

… heissen die Wendepailetten in der Fachsprache.

_DSC1312

Aha – gut – dazugelernt! Das kleine Fräulein steht da drauf, die findet sie richtig, richtig cool.

_DSC1322Für coole reversible Sequins gehört auch ein cooles Schnittmuster her – hier eine Lotty von Ki-ba-doo!

_DSC1314

Wird heiß geliebt vom kleinen Fräulein! Übrigens die Wendepailletten lassen sich ganz einfach ausschneiden und aufnähen. Diese sind mit der Hand aufgenäht, jedoch würde es vermutlich auch mit der Nähmaschine gehen!

_DSC1318

Da funkelt das Paillettenherz mit dem Glitzerstoff der Laitner um die Wette! So muss das!

_DSC1311

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lotty von Ki-ba-doo
Stoffe: melierter Sweat von der Stoffprinzessin, Glitzersweat von der Laitnerei von Butzi-Design, Reversible Sequins von einer lieben Nähkollegin zum Ausprobieren!

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

Mantel Capa für Kinder

_dsc9974

Natürlich habe ich auch einen Mantel für meine Tochter genäht – eh klar. Genau genommen habe ich ihren zuerst genäht. Mache ich immer ganz gerne, wenn ich probenähe. Zuerst Kinderversion und dann für mich (dann können evtl. Hürden bequemer umschifft werden – ich mag es gern genau … naja – meine Tochter auch, wie ich schon immer wieder feststellen musst – ich erinnere nur an PFUSCH …)

_dsc9978

Aber ich glaube mich hat da schon ein bisserl der Wahnsinn geritten, als ich den ohnehin aufwändig zu nähenden Mantel auch noch angefangen habe zu patchen … buh, zwischendurch war ich ein klein wenig planlos – ich gebe es zu!

_dsc9982

Aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, ich finde den Style des Mantels sooo MEGA! Bin gespannt, was ihr dazu sagt.

_dsc1029

Gefüttert ist der tolle Mantel innen mit lila Stepper.

_dsc1020

Außerdem habe ich eine abknöpfbare Kapuze drangemacht.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Mantel Capa für Kinder
Stoff: Babycord und Velvet, der bunte ist irgendwo einmal in einem Forum gekauft, kann also nichts über die Herkunft sagen, ist außerdem gut bei mir abgelegen 😉

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT,

 

 

 

Hoodies braucht das Kind

Dieser Hoodie ist im Zuge des Probenähens für den Lillesol Basic No. 52 – Hoodie entstanden.

_dsc9937

Obwohl Kapuzen im Moment nicht so angesagt sind (die sind lästig, die passen nicht unter die Jacke …. etc.), ist dieser Pulli im Dauereinsatz!

_dsc9939

Sie mag den legeren Schnitt, die Farben, das Stoffmotiv – der Hoodie ist einfach cool! Ich finde die farbverlaufende Covernaht richtig cool.

_dsc9950

Übrigens – so eine kleine Spule reicht gerade mal für so EINEN Pulli – es sind dann immer noch ca. 2 – 3 Meter über -mehr nicht!

_dsc9947

Ich bin die letzten Tagen übrigens in Hoodie-Produktion gegangen – bei diesen langanhaltenden eisigen Temperaturen sieht auch Frl. Thurnmühle ein, dass es an praktischsten ist, Jean und Pulli zu wählen – kein Kleid …

_dsc9940

LG Claudia

verlinkt bei Create in Austria, CreadienstagHOT

Schnittmuster: Lillesol Basics No. 52 – Hoodie mit normaler Kapuze
Stoff: Sommersweat von Dreskova.pl, schwarzer Sweat Trigema
Verlaufsgarn vom Nähcenter, Bündchen von … weiss ich nicht mehr – ist aber ganz tolle Qualität!

kleiner Knuffeldrache …

Ja, Namen hat er noch keinen, der kleine Aleksio-Drache.

_dsc0676

Aber Frl. Thurnmühle hat mit Argus-Augen darüber gewacht, dass die Mama den Drachen GENAU, aber wirklich GENAU nach ihren Vorstellungen fertigt!

_dsc0680

2 x hat sie mich 2 Stellen wieder auftrennen lassen, bis diese ihrer Meinung perfekt waren. Sie hat nicht durchgehen lassen, dass die Nüstern innen grün statt gelb sind. Sie hat nicht durchgehen lassen, dass die Flügel gelb statt grün außen sind … Die Ohren mussten Falten haben … Ja, sie weiß mittlerweile SEHR genau, was sie will (oder nicht will).

_dsc0670

Sie hat aber auch brav ihren Beitrag geleistet und das Schnittmuster geklebt, geschnitten und die zuvor ausgesuchten Stoffteile mit Wonderclips zusammengesteckt.

_dsc0677

Ja – und nach 4 Stunden war er dann fertig, der – noch immer –  namenlose Knuffeldrache. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber wesentlich länger habe ich für das riesige Aleksio Einhorn auch nicht gebraucht …

_dsc0667

LG Claudia

Schnittmuster: Drache von Aleksio
Stoffe: Nikivelour
Füllung: Faserbällchen

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge

 

Mini Alice als Shirt

Die Mini Alice von Allerlieblichst geht auch sehr cool als normales Shirt, die Länge wird von der Länge der Rüschen bestimmt.

_dsc9921

Hier eine sehr schlichte Basic-Variante mit Coverlock-Nähten und unten nur mit der Overlock gesäumt!

_dsc9918

Beide Mini Alice werden rauf und runter getragen – das freut mich natürlich!

_dsc9914

Ein Plott in glitzerschwarz vervollständigt den coolen Look.

_dsc9915

Frl. Thurnmühle glücklich – Mama zufrieden – so soll es sein!

LG Claudia

Schnittmuster Mini Alice von Allerlieblichst Gr. 146
Stoff – weiss ich leider nicht mehr – sorry!

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT